Systemische Aufstell-Seminare

Systemisches Aufstellen in einer Gruppe:

Das Anliegen des Klienten wird in einem Vorgespräch herausgearbeitet und klar definiert. Danach wählt der Klient entsprechend seines Lösungswunsches Seminarteilnehmer als Stellvertreter für die Mitglieder z.B. seiner Herkunftsfamilie aus. Entsprechend seinem inneren Bild bewegt er die Personen im Raum und stellt sie auf deren jeweiligen für ihn stimmigen Platz. Die Stellvertreter fühlen sich auf diesem Platz ein und werden dann von dem Seminarleiter gefragt, wie es Ihnen geht. Entsprechend der beschriebenen Wahrnehmung der Stellvertreter geht der Seminarleiter auf die Rückmeldungen ein und verändert Positionen.

Hierbei werden die Beziehungen und Dynamiken im System des Klienten deutlich sichtbar. Der Seminarleiter hilft nun lösende Sätze zu formulieren und die Verstrickung im Familiensystem des Klienten zu lösen.

Viele seelische und auch körperliche Belastungen, die wir in unserer Kindheit erfahren, tragen wir ein Leben lang mit uns und sie prägen unser Verhalten sowohl im privaten wie auch beruflichen Umfeld.

Unbewusst übernehmen wir oft als Symptomträger Ängste, Trauer, Überforderung, Ablehnung oder auch Wut von unseren Familienmitgliedern. Eine Aufstellung ist hier ein hilfreiches Mittel, um diese Verstrickungen wahrzunehmen und zu erkennen, welcher Sinn hinter den Beschwerden steht.

Viele Menschen wünschen sich ihr Leben zu verändern. Aber es bedarf Mut und manchmal auch Unterstützung, diese Veränderungen anzunehmen und zu leben.

Systemische Aufstellarbeit kann hierbei ein wertvoller Schritt sein unsere inneren, störenden Dynamiken zu lösen und das eigene Potenzial und die innewohnende Herzensliebe neu zu erwecken.

[action full_width=“yes“ content_in_grid=“no“ type=“simple“ text_font_weight=““ show_button=“yes“ button_target=“_self“ button_text=“Bitte um Rückruf“ button_hover_text_color=“#e84b04″ button_hover_background_color=“#ffffff“ button_link=“/rueckruf/“]Nutzen Sie meinen kostenlosen Rückrufservice und lassen Sie sich beraten![/action]